ACTUALITÉS sur les ROMS, SINTI et GENS du VOYAGE

Actualités sur les Gens du Voyage
Anti-tsiganisme : répondre aux mensonges proférés sur Internet à l’encontre du Zentralrat Deutscher Sinti und Roma

Sinti et Roma en Allemagne

In Deutschland leben etwa 50 000 Sinti und 20 000 Roma. Der Name Sinti (der Sinto, die Sintezza) verweist wohl auf die Region Sindh in Nordwestindien, aus der der Stamm ursprünglich stammt. In Deutschland sind die Sinti seit etwa 600 Jahren beheimatet. Der Name Roma (der Rom, die Romni) bedeutet „Menschen“ und bezeichnet laut Landesverband deutscher Sinti und Roma Stämme überwiegend aus Südosteuropa, die vor etwa 200 Jahren zugewandert sind. Die Sprache der Sinti und Roma – das Romanes – entstammt der alten indischen Sprache Sanskrit. Sie wird mündlich weitergegeben. Da Sinti und Roma zwei eigenständige Gruppen sind, haben auch ihre Sprachen unterschiedliche Entwicklungen genommen und unterscheiden sich signifikant.